Rückgaberichtlinie

 Rückgaberichtlinie

Forderungen wegen falsch bedruckter / beschädigter / fehlerhafter Artikel müssen innerhalb von 14 Kalendertagen nach Empfang des Produkts eingereicht werden. Für im Transit verloren gegangene Pakete müssen alle Forderungen spätestens 14 Kalendertagen nach dem geschätzten Lieferdatum eingereicht werden. Forderungen, die als Fehler unsererseits betrachtet werden, laufen auf unsere Kosten.

Falls einen Fehler an den Produkten oder ein anderes Problem an der Bestellung feststellen. Kontaktieren Sie uns. 

Die Ware muss originalverpackt, komplett mit allem Zubehör und mit Beilage des ausgefüllten Lieferscheins/Retourenscheins sowie eines etwaigen Garantiescheins zu erfolgen. Versiegelte und in Plastik verschweisste Produkte können nur in ungeöffnetem Zustand retourniert werden. Ein allfälliges Siegel darf nicht gebrochen sein. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Hygieneartikel (Unterwäsche, Socken, BHs, Schutzmasken, Strumpfwaren und Badebekleidung) sowie Nahrungsmittel.

Falsche Adresse - falls die Kunde eine Adresse angibt, die vom Kurier als unzureichend betrachtet wird, wird die Lieferung an unsere Einrichtung zurückgesandt. Du haftest für die Kosten der erneuten Lieferung, sobald wir (gegebenenfalls) eine aktualisierte Adresse bestätigt haben.

Nicht beansprucht - Lieferungen, die nicht beansprucht werden, werden an unsere Einrichtung zurückgesandt und du haftest (gegebenenfalls) für die Kosten der erneuten Lieferung an dich oder deine Endkunden.

Alle zurückgesendeten Bestellungen aufgrund einer falschen Lieferadresse oder einer nicht erfolgten Entgegennahme der Sendung nicht für einen erneuten Versand zur Verfügung stehen und auf deine Kosten für wohltätige Zwecke verwendet werden (ohne dass wir eine Rückerstattung ausstellen).

Lunpistore.com P&P group GmbH akzeptiert keine Retouren versiegelter Waren, insbesondere Unterwäsche und Gesichtsmasken, die aus Gesundheits- oder Hygienegründen für eine Rücksendung nicht geeignet sind. Du stimmst hiermit zu, dass zurückgesandte Bestellungen mit Unterwäschen und Gesichtsmasken nicht für die erneute Lieferung bereitstehen und stattdessen entsorgt werden.

Vom Kunden zurückgesandt - Am besten ratest du deinen Endkunden, sich mit dir in Verbindung zu setzen, bevor sie Produkte zurücksenden. Außer für Kunden mit Wohnsitz in Brasilien, erstatten wir keine Bestellungen, nur weil es sich der Kunde anders überlegt hat. Retouren für Produkte, Gesichtsmasken sowie Größentausch können nur auf deine Kosten und in deinem Ermessen angeboten werden. Falls du dich entscheidest, deinerseits Retouren zu akzeptieren oder einen Größentausch anzubieten, musst du auf eigene Kosten eine neue Bestellung für eine Gesichtsmaske oder ein Produkt in einer anderen Größe einreichen. Kunden mit Wohnsitz in Brasilien, die es sich anders überlegt haben, müssen sich an unseren Kundenservice wenden und ihren Willen bekunden, den Artikel innerhalb von 7 aufeinanderfolgenden Tagen nach Erhalt zurückzugeben und ein Bild des Artikels bereitzustellen. Der Widerrufsantrag wird einer Bewertung unterzogen, um zu überprüfen, ob das Produkt verwendet oder zerstört wurde, auch wenn es teilweise ist. In diesen Fällen ist eine Rückerstattung nicht möglich.

Hinweis an EU-Verbraucher: Laut Artikel 16(c) und (e) von Direktive 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Oktober 2011 über Verbraucherrechte kann dir kein Rücktrittsrecht geboten werden für:

  1. die Lieferung von Waren, die nach Vorgaben des Verbrauchers gefertigt oder deutlich personalisiert sind;
    2. versiegelte Waren, deren Siegel nach der Lieferung aufgebrochen wurde und die daher aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht für die Rücksendung geeignet sind,

daher behält sich P&P group GmbH das Recht vor, Retouren nach seinem alleinigen Ermessen abzulehnen.

Für diese Richtlinie und ihre Auslegung ist die englischsprachige Version ausschlaggebend, ungeachtet aller Übersetzungen, die zu welchem Zweck auch immer angefertigt werden.